Aphrodite / Venus - Fontänenrondell Sanssouci.
Aphrodite
(Venus) ist
gemäß der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde.
Sie wurde insbesondere als Schutzherrin der Sexualität und Fortpflanzung verehrt, die sowohl den Fortbestand
der Natur als auch die Kontinuität der menschlichen Gemeinschaften gewährleistete.

Ihr Pendant in der römischen Mythologie ist Venus, hier auf einem Felsen sitzend
und
mit dem Attribut zweier Tauben abgebildet.

********************************************************************
Die originale Skulptur ist das Werk des französischen Bildhauers
Jean Baptiste Pigalle (* 1714; † 1785)
aus dem Jahr 1748.

Die
Kopie wurde von dem Bildhauer und Kunstschmied Rudolph Böhm (* 1941) im Jahr 2008 angefertigt.
Für Quereinsteiger:  Startseite der Homepage pfeil.gif (272 Byte) Zurück zum Park Sanssouci